Software im Browser – Mindmapping Programme

Folge 1 der Serie: Software im Browser

Mindmapping-Software:

Jedes dieser Programme hat eine abgespeckte oder eingeschränkte kostenlose Variante; „Mindomo“ und „mindmeister“ bieten die volle Funktionalität, beschränken in der kostenlosen Version jedoch die Anzahl der speicherbaren Mindmaps auf 7 bzw. 6 Stück.

Mindmeister - eigene Maps im Überblick

Mindmeister - eigene Maps im Überblick

In Maps bei mindmeister können Links, Fotos oder andere Dokumente eingebunden werden, die bonbonfarbene Oberfläche ist zuerst etwas gewöhnungsbedürftig. Per Mail kann man andere zur Betrachtung des Maps einladen, in der kostenfreien Version können die Maps als rtf-files, PDFs und image-files und dem mindmeister-eigenen Format .mind exportiert werden; in der kostenpflichtigen Version stehen noch die Formate für den Mindmanager und Freemind zur Verfügung.

Ansicht eines Mindmaps bei mindmeister

Ansicht eines Mindmaps bei mindmeister

Zum schnellen Anlegen eines Mindmaps, um dieses dann in einem Dokument als Bild einzubinden reicht die kostenlose Version allemal; da nicht mehr benötigte Maps ja wieder gelöscht werden können. Obwohl mindmeister aus Deutschland kommt, bietet es die Oberfläche nur auf englisch an, was aber eigentlich kein Problem darstellen sollte. Ausdrucken kann man die Maps auf 2 Arten, entweder über PDF oder über die Image-Variante.

Mindmeister - Druckmenue

Mindmeister - Druckmenue

Mind42com kommt auf den ersten Blick etwas spartanisch daher, bietet aber auch alle Funktionalitäten, die man üblicherweise benötigt.

Minmap in mind42.com

Mindmap in mind42.com

So kann man hier auch Links, Bilder oder Dateien an die einzelnen Zweige (Nodes) anfügen. Zu dem Auswahlmenue gelangt man durch Anklicken des kleinen schwarzen Kreuzes, das neben jedem Zweig auftaucht.

Im Gegensatz zum mindmeister kann man seine Mindmaps in allen gängigen Formaten exportieren

Export in mind42.com

Export in mind42.com

Oder man kann die Mindmap auf dem Server publizieren. auch gibt es die Möglichkeit, anderen Benutzern das Bearbeiten der eigenen Mindmap zu ermöglichen.
Über die Suchfunktion kann man schon veröffentlichte Mindmaps durchsuchen.

Beispiel für Links und Fotos in einem Map bei mind42.com

Beispiel für Links und Fotos in einem Map bei mind42.com

Auch kann man Maps importieren, ohne – wie bei mindmeister.com – die kostenpflichtige Variante wählen zu müssen.

Advertisements

Eine Antwort zu “Software im Browser – Mindmapping Programme

  1. Pingback: Software im Web - Einleitung « Corvus Corax heidelbergensis

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s