Revival der Zeitung: tabbloid

tabbloidMan kennt das ja: Im Laufe der Zeit häufen sich die verschiedenen RSS-Feeds interessanter Blogs und man verbringt immer mehr Zeit damit, sich durch die neuen Postings zu klicken.
Dabei starrt man gebannt auf den Bildschirm und wünscht sich im insgeheimen doch wieder die Zeit zurück, wo man entspannt die Zeitung lesen konnte, hier und da etwas anstreichen und manchesmal nach dem Überfliegen der Titelzeile sich sagte „Ach, das lese ich später mal.“

Dieses Gefühl kann man sich jetzt wiederholen mit dem kostenlosen Dienst von tabbloid.com.
tabbloid StartsiteHier kann man sich die neuesten Postings der abonnierten Feeds täglich oder wöchentlich – wobei man den Liefertag auswählen kann – in einem einheitlichen Zeitungslook als PDF-Dokument zuschicken lassen.

Die Artikel sind aus dem Dokument heraus aufrufbar; oder man druckt sich die Datei ganz altmodisch aus und liest die „Neuesten Nachrichten“ ganz nach Wunsch in der Bahn, am Frühstückstisch etc.

Als Beispiel habe ich die Musterausgabe der durch die oben eingegebenen Feeds als PDF eingefügt.Musterausgabe

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s