Bibliothekskongress 2011 Tag 1

So, geschafft! irgendwie war der Vortag zu kurz und die Nacht sowieso. Himmel, was da noch alles auf der ToDoListe steht….
Wenigstens gibt es im Zug Steckdosen, da ist wenigstens das Stromproblem keines ;-))
Denn wer kennt die Frage nicht, wenn er mit Laptop, Smartphone und IPod Touch in der Fremde unterwegs ist und mit einem Auge immer wieder auf die abnehmende Akkuladung schielt:
Wo kriege ich bitte Strom her? Fast noch wichtiger als die Frage: Wo ist das naechste freie WLAN?

Gerade einen kleinen Gang durch den Zug getan und das Bild der Reisenden aehnelt sich. Von Abteil zu Abteil:

Kaum ein Abteil oder Sitzreihe, wo nicht. Ein Laptop, Smartphone oder wenigstens ein mp3-Player in Aktion warten. In allen?
Nein, tatsächlich, da gibt es noch ein Abteil ohne techn. Krimskrams; ein aelteres Ehepaar und ein junger Mann. Und sie lesen!
Na wenn das kein gutes Omen ist ;-))

So, ich hole mir jetzt mal einen Tee und durchforste nochmals das
Programm; nicht dass ich etwas Wichtiges uebersehe!!!

Inzwischen erfrischt und erholt in der Zukunftswerkstatt angekommen.

Advertisements

Eine Antwort zu “Bibliothekskongress 2011 Tag 1

  1. Pingback: Der Bibliothekartag 2011 in der Biblioblogosphäre (08.06.2011, 14:55 Uhr) : Bibliothekarisch.de

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s