Der Rabe flattert wieder!

So, nach einer kollisionsbedingten Auszeit – immerhin ist so ein Rabe ja keine Fledermaus mit eingebautem Radar -ist inzwischen genug Genesungszeit vergangen, so dass das Rabenhirn sich so langsam wieder mit den angenehmen Dingen des Lebens beschäftigen kann. Und aus der Situation heraus, kein eigener PC, nur Ipod und Smartphone bzw. hin und wieder leihweise ein Ipad 1; zeigen sich doch Unterschiede im Handling der verschiedenen Dienste, Webseiten, Blogs etc.
Und was lenkt von Schmerzen und dunklen Gedanken am besten ab? Richtig, die Beschäftigung mit etwas, woran einem gelegen ist; was einen interessiert, was einen gefangen nimmt. Und das nimmt mich eben gefangen. Puh, hoffentlich sind die anderen Mitbenutzer dieses einzigen öffentlichen PCs nicht sauer, wenn ich hier ab jetzt meine Blogs schreibe. Naja, zur Not werde ich eben vom Raben zur Nachteule!

In diesem Sinne

bis bald!

Eine Antwort zu “Der Rabe flattert wieder!

  1. oh. dann men weiter gute besserung! und einen zumindest abundzu verfügbaren öffentlichen PC.🙂

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s