Schlagwort-Archive: ekz

Onleihe funktioniert nach Update!!!

Gerade das Update der Onleihe-App heruntergeladen und….

es funktioniert jetzt auch einwandfrei auf dem IPod Touch!!!

Danke ekz, dass es nun möglich ist, auch mobil die Büchereien zu nutzen.

 

Und die Moral von der Geschicht?
Ein froher Rabe krächzet nicht!

Werbeanzeigen

Die elektronische Buchausleihe der öffentlichen Bibliotheken – Onleihe

Es hätte so schön sein können für uns mobile Nutzer!
Onleihe – Eine elektronische Ausleihe für Ebooks, mp3’s (Hörbücher) und online-Journals; und das auch noch direkt auf das Smartphone. Naja, natürlich erstmal nur was für Apfel-Besitzer, aber für Androiden wurde die App für den nächsten Monat, sprich Juni, angekündigt.
Also schnell virtuell in den Apfelladen geeilt und nach „Onleihe“ gesucht.
Tata, da ist sie ja auch schon.
Aber wieso Stadtbibliothek Frankfurt?
Tja, die App scheint zwar auf einem Ipad zu funktionieren, aber die Version für Iphone und Ipod Touch stürtzt beim Versuch, irendeine Bibliothek angezeigt zu bekommen oder die Einstellung zu ändern permanent ab.

Natürlich versucht man ersteinmal, die App neu zu installieren; man kann ja nie wissen, ob nicht das Gerät einen Fehler gemacht hat. Aber die App weigerte sich hartnäckig, das ihrige zu tun.
Dann mal einen Blick in die einschlägigen Seiten bei ITunes und im Market selbst getan und siehe da: Man ist nicht allein mit diesem Problem! In beiden „Foren“ melden Benutzer den identischen Fehler!
Ein kommerzieller Anbieter würde sofort ein Update nachschieben oder wenigstens gleich die Funktionalität auf das IPad einschränken, wenn sich der Fehler nicht so schnell beheben ließe. Doch was macht die ekz, die diese App herausgebracht hat?
Die App ruht seit ihrem Erscheinen am 20. März 2011 in ihrem Urzustand, ohne Update, auf dem Server und bekommt natürlich immer mehr schlechte Bewertungen. Oder im schlimmsten Fall keine mehr, denn auch unter den Nutzern spricht sich eine schlechte App, die man meiden sollte oder eine App, die nicht gepflegt wird, mindestens genauso schnell herum wie eine gute App.