Ein Early Adopter zu sein ist nicht immer leicht…

Nicht nur neuartige Bedienungsweisen bremsen den Spieltrieb und das Kenenlernen des neuesten technischen Gadgets, nein auch das noch nicht Vorhandensein der Programme und der Kontakt zu anderen „Leidensgenossen“.

Kann man inzwischen in freier Wildbahn doch durchaus den einen oder anderen Besitzter eines I-Phones antreffen und die aufgekommenen Fragen gemeinsam durchhecheln und/oder lösen, so stellt sich bei mir als Besitzer eines Palm Pre gerade das Gefühl ein, allein auf weiter Flur zu sein; bisher habe ich zwar immer ein interessiertes „Ahh, so sieht das aus; …“  oder „iss‘ ja cool wie das funktioniert“ zu hören bekommen, aber ausser einem anderen Twitter- und Cache-Kollegen noch niemanden getroffen, der auch schon ein Palm Pre sein eigen nennt.
Und so verbringt man seine Abende anstatt gemütlich vor dem Kamin in einem Buch schmökernd und an einem schönen aromatischen Tee nippend, damit, vor dem Computer zu sitzen und alle möglichen Applications zu suchen, um endlich die vielen Dinge, die man mit einem Mobiltelefon dieser Klasse machen will, auch endlich in die Tat umsetzten zu können.

Was ich so alles mit dem Palm Pre machen will?

  • QR-Codes/Barcodes lesen
  • Navigation im Gelände und Verarbeitung der Daten
  • Office-Programme nicht nur lesen, sondern auch damit arbeiten
  • mobile Seiten erstellen und testen
  • Podcasts mobil erstellen; Mikrofon ist da, nur keine Anwendung

Das ist so mal die Wunschliste für die ersten Tage, wenn also unter den Lesern jemand ist, der Abhilfe schaffen kann…… bin für jeden Tipp dankbar.

Advertisements

2 Antworten zu “Ein Early Adopter zu sein ist nicht immer leicht…

  1. Sehr schön… Also ein liebes Cacher-Pre-Hallo aus München 😉

  2. haha, also sind wir doch nur zu zweit…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s